Gibt es bei Arby’s frittierte Oreos?

Jetzt versucht die Fast-Food-Kette auch zu beweisen, dass sie die Leckereien hat. Für eine begrenzte Zeit serviert Arby’s warme Oreo Bites, bei denen es sich lediglich um Oreo-Doughnut-Löcher handelt. Oreo Bites sind frittierte Schokoladenkrapfen mit Oreo-Stückchen im Teig.

Gibt es bei Arby’s auch frittierte Oreos?

Diese E-Mail sieht nicht richtig aus. Arby’s bringt nicht mehr nur das Fleisch, sondern verkauft jetzt auch Oreo Bites (auch bekannt als Doughnut Holes). Ja, kleine runde, frittierte Kugeln mit Oreo-Füllung, die köstlich sind. Sie sind die perfekte Art und Weise, deinen Vorsatz für eine gesunde Ernährung im neuen Jahr zu erfüllen.

Gibt es bei Arby’s noch Oreo Bites?

Laut Chew Boom bringt Arby’s seine (relativ neuen) Oreo Bites zurück. Die kleinen Donuts, die letztes Jahr um diese Zeit eingeführt wurden, stehen jetzt wieder auf den Speisekarten der teilnehmenden Arby’s-Filialen.

Gibt es bei Arby’s auch Frosties?

Während die Fast-Food-Kette traditionell nur Schokoladen-, Vanille- und Jamocha-Shakes anbietet, plant das Restaurant eine Abwechslung mit einem neuen frostigen Dessert, das perfekt für alle ist, die sich ein bisschen mehr Karamell in ihrem Leben gewünscht haben.

Welche Geschmacksrichtungen von Milchshakes gibt es bei Arby’s?

Die Kette, die nur drei Geschmacksrichtungen zur Auswahl hat, nimmt gelegentlich einen saisonalen Shake in ihr Angebot auf. Auf den Schoko-Shake, den Vanille-Shake und den Jamocha-Shake (Mokka und Kaffee/Java) kann man sich aber immer verlassen.

  Was kann man mit den Eingeweiden eines Kürbisses machen?

Gibt es bei Arby’s auch Kekse?

Mit der Einführung des neuen Salted Caramel &amp, Chocolate Chip Cookie und Triple Chocolate Cookie erweitert Arby’s sein Dessert-Repertoire um Cookies. Beide Cookies werden mit Ghiradelli-Schokolade hergestellt und kosten 1,49 $.