Wird Vanille in den USA angebaut?



Im Freien wächst Vanille bis zu einer Temperatur von etwa 25 Grad auf beiden Seiten des Äquators. Deshalb ist Hawaii der einzige US-Bundesstaat, in dem es möglich ist, Vanille kommerziell anzubauen.

Kann Vanille in Amerika angebaut werden?

„Es gibt nur wenige Orte in den USA mit günstigen Bedingungen für den kommerziellen Anbau von Vanille, und Südflorida ist einer davon mit mehreren Vorteilen“, sagte Elias Bassil, ein UF-Assistent, der mit dem Assistenzprofessor Alan Chambers an der Vanilleforschung arbeitet.

Woher bekommen die USA Vanille?

Die meisten heute erhältlichen Vanilleschoten stammen aus Madagaskar, Mexiko und Tahiti. Wie bei Wein, Schokolade und Kaffee hat die Vanille aus jedem Land ihr eigenes, unverwechselbares Geschmacksprofil und ihre eigenen Merkmale, die auf die unterschiedlichen Klimazonen, Böden, Reifungsmethoden und Vanillearten zurückzuführen sind.

In welchem Staat wird die meiste Vanille produziert?





Story Highlights