Wie brühe ich vietnamesischen Kaffee in einem Phin-Filter auf, ohne ihn zu sehr zu verwässern?

Warum ist mein vietnamesischer Kaffee wässrig?

Die Größe des Mahlguts ist entscheidend
Ist der gemahlene Kaffee zu grob, tropft das Wasser durch den Filter und die Tasse wird nicht richtig extrahiert; ist er zu fein gemahlen, dauert es zu lange, bis der Kaffee gebrüht ist, und er wird zu stark extrahiert, was zu einer „verbrannten“ oder unangenehmen Tasse Kaffee führt.

Wie verwenden Sie den vietnamesischen Kaffee Phin?

Wie mache ich Phin -Kaffee?

  1. Verwenden Sie 2 Esslöffel gemahlener Kaffee. gefüllt mit Kaffee) auf einer Tasse. /li>
  2. 30 Sekunden lang blühen.

Warum tropft mein vietnamesischer Kaffee zu schnell?

Wenn er zu schnell tropft, fügen Sie mehr Kaffee hinzu oder mahlen Sie ihn feiner. Wenn er zu langsam brüht, mahlen Sie ihn gröber oder verwenden Sie weniger Kaffee. In der Regel sollten Sie mit einem runden Esslöffel Kaffee beginnen und dann die Menge anpassen, wenn die Zeit nicht stimmt.

Wie verwendet man einen vietnamesischen Kaffee-Tropffilter?


Zitat aus dem Video: Siebe auf deinen Kaffee. Und dann mit dem Filter. Über Ihrer Tasse sitzend geben Sie etwa doppelt so viel kochendes Wasser wie Kaffee in den Filter. Und das ist, um zunächst das Mahlgut zu befeuchten.

Wie kann man vietnamesischen Kaffee dicker machen?

Kondenswasser
Sie kommt in einer Dose, ist sehr süß und dickflüssig. Besonders kalt ist die Konsistenz fast so dick wie Erdnussbutter. Wenn sie heiß ist, wird sie flüssiger, obwohl sie von der Konsistenz her immer noch an Honig erinnert. Wenn Sie diese Art von Milch in Ihrem Kaffee verwenden, wird auch das gesamte Getränk dickflüssiger.

Wie kann ich meinen Filterkaffee weniger wässrig machen?

Wenn Ihr schwarzer Kaffee wässrig geworden ist, können Sie versuchen, einige „Dinge“ hinzuzufügen, damit Ihr Kaffee besser schmeckt. Sie können Milch und Sahne hinzufügen, um Ihren Kaffee sofort zu verdicken. Wenn Sie den Geschmack verbessern wollen, können Sie etwas Zartbitterschokolade, Vanilleextrakt, Zimt, Kardamon und andere Zusatzstoffe hinzufügen.

Wie funktioniert der phin-Filter?

Ein Phin-Filter besteht aus einer runden, perforierten Platte, einer Brühkammer, einem perforierten Einsatz und einem Deckel, der die Wärme des Wassers im Phin hält. Die Verwendung eines Phins braucht Zeit, da der Kaffee mehrere Minuten braucht, um zu brühen und langsam durch die perforierte Platte in die darunter stehende Tasse zu tropfen.

Ist ein Phin dasselbe wie eine French Press?

Der Phin liegt irgendwo zwischen einer französischen Presse und einer Tropfkaffeemaschine und verwendet Perkolation, nicht Druck, um Wasser und Bohnen in Kaffee umzuwandeln. Mehr über druckgekochten Kaffee weiter unten.

  Welchen Einfluss hat die Höhenlage, in der die Bohnen angebaut werden, auf die endgültige Röstung?